Wie im Kalten Krieg-Mord im Berlin

Hat ein russischer Geheimdienst mitten auf der Straße und bei helllichtem Tag in Deutschland einen politischen Gegner liquidieren lassen? In Berlin werden böse Erinnerungen an den Kalten Krieg wach, seitdem am Freitag ein Mann mit zwei Schüssen aus nächster Nähe erschossen worden ist, mit einer Pistole mit Schalldämpfer…..Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.