Deutschlands Untergang

Gesellschaftliche gesunde Strukturen, die einmal wichtig waren, lösen sich auf. Das Volk wird geistig enteignet, und muss unter Zuwanderung fremder Kulturen und Fehlentscheidungen der Pseudo(Demokratie) Merkel´s leiden. Einen Standpunkt zu vertreten, welcher der manipulierten Staats(Medien) widerspricht, ist unerwünscht. Ruck zuck ist man ein „Nazi“! Aber die reale Wahrnehmung unserer Bürger sieht ganz anders aus.

Bandenkriminalität, Rechts/links Extremismus, Juden und Christenverfolgung, Einbrüche und Gewalttaten nehmen in Deutschland extrem zu. An Gewalt und Zunahme schwerer Straftaten, sowie organisierte Bandenkriminalität, zeigen die Zerstörung unsere Demokratie. Aus einer Auswertung des Bundeskriminalamtes geht folgendes hervor. Der Anteil der von Asylbewerbern begangenen Straftaten an der Gesamt-Kriminalität hat sich binnen drei Jahren von 3,7 auf 7,7 Prozent mehr als verdoppelt.

Die permanent aktuellen Zuwanderungsströme brechen unsere Stabilität und Frieden in unserem Land. Sie hat den Glauben an Deutschland, und unserem Land irreparablen Schaden zugefügt.

Wir haben keine Zeit mehr für langwierige Debatten. Nötig ist zügiges Handeln.

Die klassischen Volksparteien incl. der EU sind nicht mehr zu ertragen. Die großen Parteien, haben den Draht und die Wahrnehmung zu den Menschen endgültig verloren.  Es gibt nur einen Weg, und der nennt sich AFD.

Zurück-Startseite